Sie befinden sich hier: Ärzte > IGeL > IGeL Übersicht

IGeL Übersicht

Die Ärzteschaft versteht sich als der Kompetenzträger in Sachen Gesundheit und muss trotzdem registrieren, dass sich im „Gesundheitsmarkt“ eine Menge Anbieter und Fachleute tummeln, die nicht im Entferntesten die hochqualifizierte Aus- und Weiterbildung haben, wie sie für die Ärzte als selbstverständlich vorausgesetzt wird.

 

Die Liste der Anbieter ist lang: vom Apotheker, der Cholesterin bestimmt, dem Sanitätshaus, das Varizen diagnostiziert, über Heilpraktiker, die sich der Fälle annehmen, in denen die Schulmedizin angeblich versagt, bis hin zum Reisebüro, Fitness-Center und anderen geschäftstüchtigen Institutionen.

 

Ein ganz wesentlicher Grund hierfür ist sicherlich darin zu suchen, dass wir Ärzte uns einerseits nur im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung betätigen und damit oftmals ausgelastet sind, andererseits aber auch daran, dass wir unsere fachliche Kompetenz nicht offensiv demonstrieren.

 

Kann denn der Apotheker einen Cholesterinwert besser einschätzen, kann ein Fitnesstrainer besser Auskunft über gesundheitliche Risiken geben, kann ein Heilpraktiker ein chronisches Erschöpfungssyndrom (sicher Darmpilz!) besser einschätzen, geschweige denn behandeln als ein ausgebildeter und erfahrener Fachmann, der Arzt?

 

Wir sollten uns keinesfalls auf die Tätigkeit des billigen Schmalspur-Kassen-Arztes beschränken, sondern zeigen, dass wir in allen Bereichen des Gesundheitsmarktes die besseren, seriöseren, nur dem Wohl des Patienten verpflichteten Spezialisten sind.

 

Beschränken wir uns also nicht nur auf die Kassenmedizin, sondern beraten wir unsere Patienten in allen Bereichen der Gesundheit!

 

Dr. med. R. Graneis

 

 

Anmeldung
 

MEDI GENO Deutschland

Auswahl
Karte Wählen Sie
nach oben